Geistig fit ins hohe Alter

Vermeiden Sie negativen Stress

Halten Sie Ihre Herz-Kreilaufrisiko so nieder wie möglich

  • Achten Sie auf Ihren Blutdruck
  • Betätigen Sie Sich regelmäßig körperlich und ausdauernd (Spazierengehen, Radfahren, Golf, Tennis, Tischtennis, Schwimmen...was auch immer Ihnen Freude bereitet)
  • Achten Sie auf Ihre Ernährung – je älter wir werden, desto schwerer können wir die Nahrung auch verwerten. Omega 3 Fettsäuren sind besonders wertvoll für unser geistige Leistungsfähigkeit.
  • Achten Sie auf eine ausreichende Trinkmenge

Halten Sie Ihr Gehirn täglich mit neuen Reizen in Schwung

  • spielen Sie ein Musikinstrument
  • spielen Sie Brett- oder Kartenspiele
  • lösen Sie Kreuzworträtsel
  • lesen Sie Bücher
  • gehen Sie tanzen

Bleiben oder werden Sie sozial aktiv. In der Gruppe, mit Freunden bzw. in der Familie bleibt man geistig fit.

Bleiben Sie beweglich – und wenn Sie es nicht sind - bewahren Sie vor allem eine sportliche Einstellung!